DGUV Forum Ausgabe 12 • 2014

Aktionsplan der gesetzlichen Unfallversicherung

Beitrag zu einer inklusiven Gesellschaft
DGUV Forum
Die gesetzliche Unfallversicherung leistet mit ihrem Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) einen Beitrag für den Weg in eine inklusive Gesellschaft. Im Fokus stehen dabei gemäß der UN-BRK und vor dem Hintergrund der Zuständigkeit der gesetzlichen Unfallversicherung nicht nur versicherte Beschäftigte und Lernende mit einer Behinderung, sondern auch Menschen ohne Behinderungen, wie etwa Arbeitgeberinnen, Arbeitgeber oder Ärzte und Ärztinnen.

Zur aktuellen Ausgabe.

DGUV Forum ist die Fachzeitschrift für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung wird von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) herausgegeben und kann beim Verlag online bestellt werden.
DGUV Arbeit & Gesundheit 6 2014

Null Unfälle – kann das gehen?

Arbeit und Gesundheit
Risiken lassen sich in der Arbeitswelt nicht vermeiden – sie müssen aber durch geeignete Maßnahmen so weit reduziert werden, dass Verletzungen und Erkrankungen vermieden werden. Dann wird aus der Vision Zero gelebte Realität.

Zur aktuellen Ausgabe

DGUV Arbeit & Gesundheit ist das Fachmagazin für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit und wird von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) herausgegeben und kann beim Verlag online bestellt werden.
Neuerscheinung

Männer im Betrieb(s)Zustand – Der Praxisratgeber zur Männergesundheit

von Dr. Peter Kölln
Männer sterben rund sechs Jahre früher als Frauen. Zudem leiden sie fast doppelt so häufig unter chronischen Erkrankungen und gehen eher an ihre körperlichen und psychischen Grenzen. Gesundheitsbewusstes Verhalten ist in der Regel eher „Frauensache“ und Männer sind nur schwer für Präventionsangebote zu gewinnen.

Im neuen Praxisratgeber „Männer im Betrieb(s)Zustand“ werden unterschiedliche Aspekte der Gesundheitsarbeit mit Männern thematisiert: vom Umgang mit dem eigenen Körper, der erhöhten Unfallgefahr im Berufsleben, den gesundheitlichen Auswirkungen ‚schädlichen‘ Verhaltens bis hin zur Gesundheitskommunikation mit Männern – generell sowie auch speziell mit Männern mit Migrationshintergrund. Das sind nur einige der Themen, zu denen Dr. Peter Kölln, Facharzt für Arbeitsmedizin und Berater für betriebliches Gesundheitsmanagement, wertvolle Anregungen gibt.
DGUV Kinder, Kinder Ausgabe 4/2014

Chronisch krank

Medikamentengabe in Kitas
kinder, kinder
Ganz "normal" am Kita Alltag teilnehmen zu können, ist häufig der Wunsch von Eltern für ihre chronisch kranken Kinder. Verabreichen Erzieherinnen und Erzieher Medikamente, benötigen sie klare Absprachen und Vereinbarungen mit den Eltern. Oftmals sind auch medizinische Unterweisungen im Vorfeld durchzuführen.

DGUV Kinder, Kinder ist die Zeitschrift für Erzieherinnen und Erzieher in Kindertageseinrichtungen für sicheres und gesundes Spielen mit praxisorientierten Beiträgen, Tipps und Arbeitsvorschlägen zum breiten Spektrum der Unfallverhütung und Sicherheitserziehung. Sie wird von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) herausgegeben. DGUV Kinder, Kinder erscheint vierteljährlich und kann beim Universum Verlag online bestellt werden.
DGUV pluspunkt 4/2014

Inklusion – ein Zwischenreport

pluspunkt 4 2014
Seit fünf Jahren hat Deutschland die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen (UN-BRK) rechtsverbindlich übernommen. Es stellt sich die Frage, wie weit Inklusion an den Schulen in den einzelnen Bundes-ländern bereits in die Praxis umgesetzt worden ist. Ein knapper Überblick.
Zur aktuellen Ausgabe

DGUV Pluspunkt ist die vierteljährliche Zeitschrift für Lehrkräfte, Schulleitungen und Sicherheitsverantwortliche an allgemeinbildenden Schulen. Sie wird vom Universum Verlag in Zusammenarbeit mit Trägern der gesetzlichen Unfallversicherung und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung herausgegeben und kann beim Universum Verlag online bestellt werden.
DGUV Arbeit & Gesundheit

Themenheft: "Mein Start in den Beruf"

Das Themenheft „Mein Start in den Beruf“ ist auf Berufsanfänger zugeschnitten und soll die junge Zielgruppe an die Themen Arbeits- und Gesundheitsschutz heran führen. Auszubildende finden in diesem Themenheft nützliche Informationen, erhalten Antworten auf häufig gestellte Fragen, Infografiken und Tipps für den sicheren Umgang mit Materialien. Die kontinuierliche Fortsetzung der Ansprache der Azubis in DGUV Arbeit & Gesundheit und auf der dazugehörenden Internetseite runden das Konzept ab.

DGUV Arbeit & Gesundheit Themenheft Azubi ist eine Sonderausgabe der Zeitschrift Arbeit & Gesundheit, wird von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) herausgegeben und kann beim Verlag online bestellt werden.

Zum Shop
Neuerscheinung
»Männer im Betrieb(s)Zustand – Der Praxisratgeber zur Männergesundheit«


Bestellung
Neuerscheinung
Psychische Erkrankungen im Betrieb – Eine Orientierungshilfe für die Praxis


Bestellung
Buchempfehlung
Betriebsärztliches Management – Ein Leitfaden für die Praxis


Bestellung
Leserservice Aboänderungen

Adresse, Ansprechpartner,
Bezugsmenge, Probehefte

Präventionskampagne Alle Medien zur aktuellen Kampagne:
Denk an mich. Dein Rücken


www.ruecken.universum.de
Video in Deutscher Gebärdensprache (DGS) Barrieren überwinden und Teilhabe ermöglichen



Zum Video: www.youtube.de



Offensive Mittelstand Wir sind Partner

Universum Verlag GmbH - Taunusstraße 54 - 65183 Wiesbaden